Streit

m; -(e)s, kein Pl. argument, quarrel (über + Akk, um about, over); unter Wissenschaftlern, Politikern etc.: dispute; (Gezänk) squabble; (Streiterei) wrangling; lärmender: row, Am. blow-up; handgreiflicher: brawl, fight; Streit haben / anfangen have / start an argument (oder quarrel); ehelicher Streit heftiger: marital row (Am. squabble); mit den Nachbarn Streit haben have a dispute (oder be in dispute) with one’s neighbo(u)rs; immer gleich Streit kriegen always be getting into arguments; er sucht immer Streit he is always picking quarrels Pl.; in Streit geraten mit get into an argument with; handgreiflich: come to blows with; einen Streit schlichten settle a dispute; gelehrter Streit scholarly dispute, controversy among scholars; mit jemandem im Streit liegen be engaged in a quarrel with s.o., be at loggerheads with s.o.; miteinander im Streit liegen fig., Gefühle: conflict (oder be in conflict) with one another; suchst du Streit? umg. are you looking for trouble?; siehe auch streiten, Zaun
* * *
der Streit
quarrel; argument; dispute; row; contest; confliction; contention; contestation; conflict; strife; wrangle
* * *
[ʃtrait]
m -(e)s, -e
1) argument (
um, über +acc about, over); (leichter) quarrel, squabble; (zwischen Eheleuten, Kindern) fight, argument; (= Fehde) feud; (= Auseinandersetzung) dispute

Stréít haben — to be arguing or quarrelling (Brit) or quarreling (US)

wegen etw mit jdm (einen) Stréít haben — to argue with sb about sth, to have an argument with sb about sth

die Nachbarn haben seit Jahren Stréít — the neighbours (Brit) or neighbors (US) have been arguing or fighting for years

wegen einer Sache Stréít bekommen — to get into an argument over sth

Stréít anfangen — to start an argument

Stréít suchen — to be looking for an argument or a quarrel

in Stréít liegen (Gefühle) — to conflict

mit jdm in Stréít liegen — to be at loggerheads with sb

See:
Zaun
2) (old, liter = Kampf) battle

zum Stréít(e) rüsten — to arm oneself for battle

* * *
der
1) ((a) disagreement: There was considerable conflict about which plan should be accepted.) conflict
2) (a quarrel or unfriendly discussion: They are having an argument about/over whose turn it is.) argument
3) (argument; disagreement.) contention
4) ((an) argument or quarrel: a dispute over wages.) dispute
5) (an angry disagreement or argument: I've had a quarrel with my girl-friend.) quarrel
6) (conflict, fighting or quarrelling: a country torn by strife; industrial strife (= disagreement between employers and workers).) strife
* * *
Streit
<-[e]s, -e>
[ʃtrait]
m
1. (Auseinandersetzung) argument, dispute, quarrel, row BRIT
[mit jdm] \Streit [wegen einer S. gen] bekommen to get into an argument [with sb] [about sth]
[mit jdm] \Streit [wegen einer S. gen] haben to argue [or quarrel] [or row] [with sb] [about sth], to have an argument [or a quarrel] [or row]
\Streit suchen to be looking for an argument [or a quarrel]
einen \Streit schlichten JUR to settle a dispute
keinen \Streit [mit jdm] wollen not to want an argument [or a row] [with sb]
ich will wirklich keinen \Streit mit dir I really don't want to argue [or quarrel] with you
im \Streit during an argument [or a quarrel
2. (Kontroverse) argument, dispute
* * *
der; Streit[e]s; (Zank) squabble; quarrel; (Auseinandersetzung) dispute; argument

Streit anfangen — start a quarrel or an argument

mit jemandem Streit bekommen — get into an argument or a quarrel with somebody

* * *
Streit m; -(e)s, kein pl argument, quarrel (
über +akk,
um about, over); unter Wissenschaftlern, Politikern etc: dispute; (Gezänk) squabble; (Streiterei) wrangling; lärmender: row, US blow-up; handgreiflicher: brawl, fight;
Streit haben/anfangen have/start an argument (oder quarrel);
ehelicher Streit heftiger: marital row (US squabble);
mit den Nachbarn Streit haben have a dispute (oder be in dispute) with one’s neighbo(u)rs;
immer gleich Streit kriegen always be getting into arguments;
er sucht immer Streit he is always picking quarrels pl;
in Streit geraten mit get into an argument with; handgreiflich: come to blows with;
einen Streit schlichten settle a dispute;
gelehrter Streit scholarly dispute, controversy among scholars;
mit jemandem im Streit liegen be engaged in a quarrel with sb, be at loggerheads with sb;
miteinander im Streit liegen fig, Gefühle: conflict (oder be in conflict) with one another;
suchst du Streit? umg are you looking for trouble?; auch streiten, Zaun
* * *
der; Streit[e]s; (Zank) squabble; quarrel; (Auseinandersetzung) dispute; argument

Streit anfangen — start a quarrel or an argument

mit jemandem Streit bekommen — get into an argument or a quarrel with somebody

* * *
-e m.
breeze n.
conflict n.
contention n.
contestation n.
dispute n.
fight n.
moot n.
quarrel n.
wrangle n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Streit — der; (e)s; nur Sg; 1 ein Streit (mit jemandem) (um / über etwas (Akk)) ein Vorgang, bei dem man voller Ärger mit jemandem spricht, weil man eine andere Meinung hat ≈ Zank, Zwist <ein erbitterter, heftiger Streit; Streit suchen, bekommen; einen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Streit — Streit: Das altgerm. Substantiv mhd., ahd. strīt, niederl. strijd »Kampf, Hader, Wettstreit, Rechtskonflikt, Meinungsstreit«, schwed. strid »Kampf, Streit« geht vermutlich von einer Grundbedeutung »Widerstreben, Starrsinn, Aufruhr« aus, die in… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Streit — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Krach • sich streiten • Argument Bsp.: • Anne fängt immer mit ihrer Schwester Streit an. • Ted stritt sich mit seinen Freunden. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Streit — Streit, a. [See {Stretch}.] Drawn. [Obs.] [1913 Webster] Pyrrhus with his streite sword. Chaucer. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Streit — Streit, a. Close; narrow; strict. [Obs.] See {Strait}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Streit [1] — Streit, 1) der Ausbruch der Uneinigkeit zwischen zwei Personen od. Parteien, es mag sich dies durch Worte od. Thätlichkeiten äußern; 2) die Behauptung u. Vertheidigung widersprechender Sätze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Streit [2] — Streit, Friedrich Wilhelm, geb. 1772 Ronneburg, machte als hannöverscher Offizier 1797–1800 den Krieg am Rhein mit, trat dann in österreichische Dienste u. war in dem Italienischen Feldzuge 1805 Lieutenant beim Generalquartiermeisterstabe; nach… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Streit — Streit, lat. lis, Rechtsstreit, Proceß; S. frage, punkt, worüber man streitet; S. schrift, die schriftlichen Eingaben der Parteien; S. einlassung des Beklagten auf die Materie der Klage, anstatt sich aus formellen Gründen der Beantwortung zu… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Streit — 1. ↑Differenz, ↑Konflikt, ↑Kontroverse, 2. Zoff …   Das große Fremdwörterbuch

  • Streit — der; [e]s, e …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Streit — 1. Alten Streit soll man nicht wieder aufrühren. Frz.: Il ne faut pas troubler l eau qui dort. (Kritzinger, 253b.) 2. Alter Streit ist bald erneut. It.: Contesa vecchia tasto si fa nuova. (Bohn I, 89.) 3. Ass nömmen bas Streit am Hous, de wändt d …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.